1a-finance

1a-finance

Versicherungsmakler oder Vertreter?Was ist der Unterschied zwischen Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter?

Leider ist bei vielen Verbrauchern der Unterschied zwischen dem Beruf Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter oftmals nicht bekannt. Meistens werden alle Versicherungsvermittler über einen Kamm geschoren. Jedoch gibt es hier große Unterschiede, die sich vor allem in den Auswahlmöglichkeiten und der Arbeitsweise des Vermittlers unterscheiden!

Der Gesetzgeber differenziert diese beiden Berufe im Versicherungsvertragsgesetz, den gerade für den Versicherungsnehmer kann es durchaus von Bedeutung sein, ob er sich nun von einem Makler oder einen Vertreter beraten lässt.

Der Versicherungsvertreter (Versicherungsagent, Hauptvertreter, Generalvertreter, Beauftragter oder wie die Titel auch immer lauten) ist Handlungsgehilfe des jeweiligen Versicherers für den er arbeitet und darf nur dessen Produkte anbieten. Als Beauftragter des Versicherers muss er immer die Interessen seiner Gesellschaft waren und hat oftmals die Anweisungen und Vertriebsvorgaben seines Versicherers, wie zum Beispiel: Produkt A sollte diesen Monat bevorzugt verkauft werden, zu beachten!

Als Versicherungsmakler sind wir an keine bestimmte Versicherung gebunden und kein Beauftragter einer einzelnen Versicherungsgesellschaft. Wir unterliegen somit nicht deren Weisungen. Als Versicherungsmakler werden wir von Ihnen, unserem Kunden, beauftragt und vertreten deshalb Ihre Interessen gegenüber dem Versicherer!

Wir haben Kooperationsverträge mit verschiedenen Versicherungsgesellschaften, können daher ohne Vorgaben der Versicherer beraten und die verschiedenen Risiken bei verschiedenen Gesellschaften platzieren. Denn oftmals hat die eine Versicherung in einem Bereich (z.B. Haftpflicht) ein Top-Produkt, während ein anderer Versicherer in einem anderen Bereich (z.B. Hausrat- oder Unfallversicherung) optimal für Sie wäre.

Sie erhalten deshalb von uns immer einen übersichtlichen Beitrags- und Leistungsvergleich, aus mehreren verschiedenen Versicherungstarifen, bei dem mit Ihnen auch die unterschiedlichen Tarifleistungen besprochen werden. Beim Vertreter erhalten Sie maximal das entsprechende Komfort, Premium, eventuell auch noch Basis-Angebot (wie auch immer die ganzen Tarife heißen mögen) seiner Gesellschaft.

Unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse und Vorgaben werden wir Ihnen die Gesellschaften und Tarife zeigen, die Ihren Wünschen entsprechen. Wir empfehlen Ihnen Versicherungen, bei denen nach unserer Sachkenntnis ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und eine möglichst reibungslose Vertragsabwicklung sichergestellt sind.

Somit haben Sie aufgrund unserer Tätigkeit als Versicherungsmakler erhebliche Vorteile:

Individuelle Risikoanalyse, bedarfsgerechte Beratung, Erstellung gesellschaftsunabhängiger Tarifvergleiche zu allen gewünschten Versicherungen, Bausparverträgen, sowie Kapitalanlagen. Eindeckung der notwendigen und von ihnen gewünschten Verträge bei geeigneten Versicherern und Gesellschaften, sowie kompetente Hilfe insbesondere im Schadenfall.

Derzeit betreuen wir gewerbliche und private Kunden, überwiegend in Bayern. Wir arbeiten momentan mit rund 86 Versicherungsunternehmen, Kapitalanlagegesellschaften sowie verschiedenen Maklerpools zusammen.

Miri empfiehlt Ihren VersicherungsmaklerWie ein Versicherungsmakler arbeitet und welchen Mehrwert er Ihnen bringt, zeigt Ihnen dieses kurze Video!